ChristinaTerbille

„Im HR ist die Kommunikation der wichtigste parameter.“

Stärken (CliftonStrengths©)

Wissbegier|Kontaktfreudigkeit|Kommunikationsfähigkeit|Leistungsorientierung|Integrationsbestreben
10 Fragen an Christina Terbille
01

Seit wann bist du ein Teil der meHRsalz Crew und welcher Weg hat dich hergeführt?

Ich bin seit September 2023 Teil der Crew. Ich bin zufällig über eine Anzeige der meHRsalz gestolpert, die mich sehr ansprach, da man sehr schnell merkt, wie wichtig in dieser Firma die interne Kultur und das Miteinander ist. Und da Philipp H. und ich eine gemeinsame berufliche Vergangenheit haben, war mein Interesse geweckt und der Kontakt schnell geknüpft.

02

Was sind deine Aufgaben bei der meHRsalz? Welche interne Rolle hast du?

Meine hauptsächliche Aufgabe ist, gemeinsam mit meinen Kollegen, Kundenprojekte zu gewinnen, zu strukturieren und zu leiten. Unsere Kunden sind größtenteils Personalabteilungen von Unternehmen und diese beraten wir zu allen Themen, die sie beschäftigen, d.h. quer durch den Personal Lebenszyklus bis hin zu Personaladministrationsthemen, Prozessoptimierungen und Digitalisierungsthemen. Intern beschäftige ich mich mit der Frage, wie wir uns gegenseitig wertvolle Skills vermitteln können.

03

Was macht dir an deinem Fachbereich am meisten Spaß?

Ich liebe es, mich in jedes Kundenunternehmen neu hineinzudenken, mich mit spannenden Herausforderungen zu beschäftigen und mit den Kunden gemeinsam schnelle spürbare Verbesserungen zu erarbeiten. Und am Ende finde ich spannend, dass es bei unseren Themen immer um Menschen geht und darum, Ihnen möglichst den Alltag einfacher und besser zu machen.

04

Was unterscheidet die meHRsalz von anderen HR-Beratungen?

Ganz klar die interne Kultur! Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Das klingt abgedroschen, aber ich habe es noch nirgendwo so erlebt, wie hier. Jeder Kollege steuert dieses “Schiff” (wenn wir in den nautischen Metaphern bleiben wollen) in gleichen Teilen mit. Wir treffen und tragen am Ende alle Entscheidungen gemeinsam, jeder – egal wie erfahren – wird gleichermaßen gehört und der Umgang miteinander ist offen, interessiert und konstruktiv. Diese Kultur liegt meinem Wesen sehr und ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Jahre “auf der meHRsalz” und mit der „Crew“.

05

Wie erklärst du deinen Freund:innen oder deiner Familie, was du beruflich machst?

Mein näheres Umfeld weiß denke ich ganz gut, was ich mache. Ich habe einmal meiner Oma, die damals schon fast 90 war und ihr Leben lang auf einem Bauernhof im Münsterland gelebt hat, versucht zu erklären, was ich beruflich mache. Das war nicht so einfach. Ich denke aber am Ende hat sie ungefähr das verstanden: Christina ist sehr viel unterwegs, arbeitet viel aber gerne und besucht sehr unterschiedliche Firmen und versucht diesen zu helfen, Probleme zu lösen...

06

Hast du deinen Lieblingsort/-gegenstand in unserem Büro?

Ich mag die allgemeine Atmosphäre im Karlsruher Büro (das Berliner Büro kenne ich noch nicht). Ich finde es schön eingerichtet und fahre immer wieder sehr gerne hin, um die Kollegen zu treffen, auch wenn ich den größeren Anteil meiner Arbeitszeit von zu Hause arbeite oder beim Kunden bin.

07

Wenn alles schiefgeht, was ist dein Plan B im Leben?

Mit meiner Familie nach Neuseeland auswandern und ein “Landhaus-Bed-and-Breakfast-Reitschule-Café eröffnen und betreiben (by the way: alles in einem ?) oder noch mal ein Startup gründen, aber dafür muss mir nochmal die richtige Idee über den Weg laufen.

08

Was hast du tagtäglich auf dem Ohr? Bist du eher der Podcast- oder Musikhörer:in?

Ich höre wahnsinnig viele Podcasts zu den unterschiedlichsten Themen: True Crime, Psychologie, Comedy, Familie, Kindererziehung und rund um das Thema Pferde. Aber auch Musik höre ich gerne und habe für jede Laune eine andere Playlist in meinem Handy. Ich habe also fast immer einen Kopfhörer im Ohr und merke es manchmal schon nicht mal mehr.

09

Wenn du mal nicht tatkräftig unsere Crew und unsere Kund:innen unterstützt, was machst du am liebsten?

Zeit mit meinen Zwillingen, meinem Mann, meinen Pferden oder meinen Freunden verbringen. Oder alles zusammen...ich liebe Effizienz ? ...

10

Was willst du den Leser:innen noch mit auf den Weg geben?

Machen ist wie wollen, nur krasser!