JohannesKöhl

"HR durch die individuelle Digitalisierung verändern."

Lächelnder Mann hält Papierboot über Kopf
 
10 Fragen an Johannes Köhl
01

Seit wann bist du ein Teil der meHRsalz Crew und welcher Weg hat dich hergeführt?

Ich bin seit August 2023 bei der meHRsalz und habe den Job über den klassischen Weg auf indeed gefunden.

02

Was sind deine Aufgaben bei der meHRsalz? Welche interne Rolle hast du?

Mein offizieller Jobtitel ist Werkstudent für HCM Development, der Hauptteil meiner Aufgaben ist also die Entwicklung von Anwendungen für unsere Kunden. Nebenbei helfe ich auch bei unserer IT-Infrastruktur arbeite an internen Projekten.

03

Was macht dir an deinem Fachbereich am meisten Spaß?

Die sich durchgehend verändernden Problemstellungen, sowohl in der Entwicklung als auch immer neue technische Probleme in der IT.

04

Was unterscheidet die meHRsalz von anderen HR-Beratungen?

Ich habe zwar noch in keiner anderen HR-Beratung gearbeitet, aber ich kann mir nicht vorstellen das in den meisten anderen die Beratung und die Entwicklung so nah aneinander arbeiten, bzw. hier auch gerne mal ein und dieselbe Person sind.

05

Wie erklärst du deinen Freund:innen oder deiner Familie, was du beruflich machst?

Ich programmiere Sachen für SAP-Systeme. Die meisten Fragen in die Richtung betreffen aber eher mein Studium.

06

Hast du deinen Lieblingsort/-gegenstand in unserem Büro?

Definitiv die Kaffeemaschine!

07

Wenn alles schiefgeht, was ist dein Plan B im Leben?

Wenn alle Stricke reißen, werde ich einfach Posaunenlehrer.

08

Was hast du tagtäglich auf dem Ohr? Bist du eher der Podcast- oder Musikhörer:in?

Definitiv eher Musik, viel Rock aber auch gerne Elekto oder Jazz.

09

Wenn du mal nicht tatkräftig unsere Crew und unsere Kund:innen unterstützt, was machst du am liebsten?

Rudern, Bergsteigen, Posaune spielen oder einfach mit Freunden Zeit verbringen.

10

Was willst du den Leser:innen noch mit auf den Weg geben?

Habt Spaß und feiert schön.